Montag, 27. November 2006

Eine Vegetarierin in Oberfranken

Bis vor vier Monaten lebte ich noch in der schönen Stadt Düsseldorf am Rhein. Ein guter Freund von mir, der schon seit ganzes Leben in Bayern verbracht hatte, sagte zu mir: Komm Du erst mal in das saubere Bayern, dann wird Dir schon noch Zucht und Ordnung beigebracht. Ihr da oben im Pott, lebt doch wie die Wilden....
Und da ich nun etwas Seriosität im mein Leben bringen wollte, machte ich mich auf. Als besondere Herausforderung wählte ich das Städtchen Kulmbach.

Einer meiner ersten Besuche fand zu der Zeit der Kulmbacher Bierwoche statt. Das sollte wohl das Big-Event der süßen Stadt sein, bei dem alle Kulmbacher zusammen kommen und leckeres Kulmbacher Bier trinken.

Nur ich trinke leider gar kein Bier.....

Und da die Franken für das Bier gerne eine deftige Grundlage zu sich nehmen, gibt's unzählige Leckereien an Ständen rings um das Festzelt aufgebaut. Leberkässemmeln, gebratene Hähnla, Schweinhaxen.

Nur ich esse leider gar kein Fleisch....

Ich gebe soo schnell nicht auf und so entdecke ich eine Pizzabude.
Da frage ich nun nach vegetarischer Pizza und der Verkäufer schaut mich mit großen Augen an.

Wir sind doch in BAYERN!!!!

Na gut, ich bin ja offen für Kompromisse und nehme die mit Schinken, um diesen hinterher sorgsam zu entfernen.

Eine Urfränkin scheint mich dabei beobachtet zu haben, kommt an meinen Tisch und beschimpft mich aus der tiefen Inbrust ihrer tierlieben Seele.

Aus welcher elenden Konsumgesellschaft ich denn käme und wie ich es wagen könnte, das schöne Fleisch wegzuschmeissen. Ich solle doch mal an das arme Schwein denken, das für mich sein Leben gelassen hat...

Der dicke Teigrand meine Pizza bleib mir fast im Halse stecken, als ich noch flüsterte:

Aber ich bin doch Vegetarierin.....
OliverG - 27. Nov, 14:44

Und...

...wie ist jetzt dei Integration verlaufen? (Aber das war schon eine sehr bloggige Geschichte, genau...)

fraktal - 27. Nov, 14:51

Naja, die Integration..... aber die Jungs hier geben sich echt Mühe.
TorstenH - 27. Nov, 14:53

sie zwingt

uns immer irgendwo zum essen zu gehen, wo es auch hackfleisch ohne fleisch gibt oder so ähnlich...
fraktal - 27. Nov, 15:03

Wie; ich zwinge Euch irgendwohin zu gehen, wo es Fleisch ohne Fleisch gibt????? Stimmt doch gar nicht!!! Kann auch gar nicht, da es 100% kein Restaurant in ganz Kulmbach gibt, wo es irgendetwas aus Tofu gibt. Noch nicht einmal beim Asiaten....Skandal
OliverG - 27. Nov, 15:07

Also tofuwurst

gab es heute hier zu mittag. Ich komm also gern mal in B... Franken vorbei ;)
fraktal - 27. Nov, 15:11

...mit Tofuwurst im Gepäck??? Ja, fein :o))
OliverG - 27. Nov, 15:36

als ich

noch lehrer war, waren politisch inkorrekte Mohrenköpfe beliebter.
fraktal - 27. Nov, 15:42

Heissen die nicht Schaumküsse??
TorstenH - 27. Nov, 15:46

Wusstest du...

dass früher in Schaumküssen immer ganz feines Brät verwendet wurde für die Festigkeit. Und natürlich Rinderblut!
fraktal - 27. Nov, 15:51

Quatsch, das glaube ich jetzt nicht! Dieses Rinderblut ist doch dazu gedacht gewesen, die Schokolade streichzart zu machen. Die Schoki auf Schaumküssen ist aber hart, oder?!
OliverG - 27. Nov, 16:26

Schoko

küsse. Die Küsse werden sie auch noch wegpolitisieren. Irgendwann heißen sie dann Fett-Zucker-Bollen.

Rinderblut ist lecker, vor allem im Steak. warum sollte es mich dann in Schokolade stören? ;)
fraktal - 27. Nov, 16:42

Küsse werden sie wohl eher nicht als Fett-Zucker-Bollen bezeichnen. Dann hätte doch niemand mehr Lust zu küssen!

Und Blut hat definitiv nix in Küssen zu suchen... Ist doch widerlich. Denn es überkommt doch auch niemanden das Gefühl, wenn er auf dem Zahnarztstuhl sitzt und die Helferin gerade das Blut absaugt, dann doch gerne mal küssen zu wollen!!!
Bjarki - 27. Nov, 14:47

Kleine Info: du bist in Franken, nicht in Bayern. Aber das werden wir dir bis 22. Dezember noch zur Genüge eintrichtern. Ist glaub ich auch Thema der Abschlussprüfung.

fraktal - 27. Nov, 14:53

Aber das Bundesland heißt doch nunmal Bayern. Und wenn ich im NRW jemanden erzähle, dass ich jetzt in Oberfranken lebe, weiß keiner wo das liegt. Als, BAYERN
TorstenH - 27. Nov, 14:54

das kannst

jemand aus NRW erzählen, aber nicht uns!
TorstenH - 27. Nov, 14:50

In Franken hat man es schwer

Wir alle hoffen ja für dich, dass es am Marktplatz doch mal Tofu-Wurst gibt. Sonst hast du es glaub ich echt schwer.

fraktal - 27. Nov, 14:54

JAAA, Tofuwurst!!! Würde mich echt freuen, aber das wird wohl nix mehr immerhalb der nächsten zwei Jahr :o(

mediös

das neue medien-blog

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Medien-Rambo Mucha
hab vor kurzem einen recht lustigen artikel im internet...
bS (Gast) - 2. Mai, 14:43
nun
ein Blog kann auch Gedanken und Meinungen zu nicht-aktuellem...
OliverG - 11. Jan, 09:19
Wann ist ein Blog ein...
Frei nach Grönemeyer, stell ich mir die Frage - Wann...
TorstenH - 19. Dez, 09:35
Na wenn man genug Fromage...
Na wenn man genug Fromage nimmt, ist das sicher eine...
Bjarki - 14. Dez, 16:28
So!
Mein Auto ist wieder heile heile... aber war ganz schön...
TorstenH - 14. Dez, 16:25

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6353 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Mai, 14:43

Credits

Statistiken

Unique Visits:

Statistik im Detail

- impressum
Diverses
info
Kulmbach
Über andere Blogs
Wir über uns
Workshop
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren